Frauenheilkunde & Geburtshilfe  
Dr. med. Mathias Wolff

Verhütungsberatung

In unserer Praxis können Sie sich über alle gebräuchlichen Verhütungsmethoden mit ihren jeweiligen Vor-und Nachteilen beraten lassen, wie z.B.:

  • Pille
    • wir beraten Sie gerne zu der zu Ihnen passenden Pille unter Berücksichtigung aller vorhandenen Risikofaktoren
    • wir geben Auskunft zu den entstehenden Kosten und beraten auch zu kostengünstigen Alternativen mit identischem Wirkspektrum (sog. Generika)
  • Kupferspirale
    • erfreut sich in letzter Zeit wieder zunehmender Beliebtheit, allerdings müssen eventuelle Nachteile wie stärkere Regelblutung, etwas geringere Sicherheit und eine leicht erhöhtes Risiko für Entzündungen berücksichtigt werden
  • Hormonspirale
    • www.mirena.de
    • gehört mit zu den beliebtesten und sichersten langfristigen Verhütungsmitteln
    • Liegedauer bis zu 5 Jahre (kann jederzeit vorher z.B. bei Kinderwunsch entfernt werden)
    • sehr hohe Zufriedenheitsquote
    • insbesondere geeignet für Frauen, die nicht täglich an die Verhütung denken wollen und sich eine schwächere, oft sogar ausbleibende Regelblutung wünschen
  • Verhütungsring
  • Verhütungspflaster
  • Implantat
  • Dreimonatsspritze
  • Diaphragma
  • Kondom
  • natürliche Verhütungsmethoden
  • "Pille danach"
  • Sterilisation