Herzlich willkommen in unserer Frauenarztpraxis in Berlin-Mahlsdorf

Unser Angebotsspektrum umfasst die Betreuung vor, während und nach der Schwangerschaft ebenso wie die Behandlung aller gängigen gynäkologischen Erkrankungen der sich uns anvertrauenden Patientinnen.

Wichtiger Hinweis wegen der Corona-Pandemie

Auch in schwierigen Zeiten sind wir für Sie da

  • Wir möchten Sie jedoch bitten, uns bei Erkältungssymptomen oder nach Kontakt mit einem Erkrankten zunächst telefonisch zu kontaktieren.
  • Bitte bringen Sie auch keine Begleitpersonen mit in die Praxis und desinfizieren sich unmittelbar nach Betreten der Praxis die Hände.
  • Laut Vorgabe des Berliner Senats gilt in allen Praxen eine Maskenpflicht. Wir möchten Sie bitten, dies zu berücksichtigen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Dr. Mathias Wolff

Unsere Sprechzeiten:

Montag13:00 – 19:00 Uhr
Dienstag13:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch08:00 – 14:30 Uhr
Donnerstag08:00 – 14:30 Uhr
Freitagnur nach Vereinbarung

Online-Terminvergabe

Sie benötigen dafür nur Ihre Handynummer, eine Anmeldung mit umständlicher Passwortvergabe ist hierfür nicht notwendig.

Sollten Sie in unserem Onlinekalender nicht fündig werden, rufen Sie uns bitte an oder nutzen unser Anfrageformular, da wir insbesondere die längerfristigen Termine nur zu einem kleinen Teil online stellen.

Standort

Fritz-Reuter-Str. 8–9 • 12623 Berlin

Verkehrsverbindungen

Unser Behandlungsspektrum

Wir bieten alle Leistungen rund um die Frauengesundheit an. Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit liegt auch auf dem Umgang mit den Problemen junger Frauen. Zentraler Bestandteil unserer Arbeit auf diesem Gebiet ist die Verhütungsberatung, aber auch die Betreuung sehr junger Schwangerer.

In Konfliktsituationen geben wir Hilfstellung bei ungewollten Schwangerschaften, aber auch die Vermittlung von Hilfsangeboten und die Einbindung in soziale Projekte des Bezirkes zählen wir zu unserer medizinischen Verantwortung.

Einen großen Anteil unserer täglichen Arbeit macht die Früherkennung bösartiger gynäkologischer Erkrankungen aus. 

Jede Frau ab dem 20. Lebensjahr hat Anspruch darauf, die gesetzlichen Krebsvorsorgeuntersuchungen in Anspruch zu nehmen! Leider nimmt nur gut ein Drittel aller Frauen dieses für sie kostenlose Angebot wahr. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, durch Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit den Anteil der Frauen zu erhöhen, die diese Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen.

Darüber hinaus gibt es medizinisch überaus sinnvolle Untersuchungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden. Diese führen wir unter anderem im Rahmen der erweiterten Krebsvorsorgeuntersuchung auf Wunsch gern bei Ihnen durch.

Unsere Leistungen